Vorkurs Mathematik - Sommersemester 2007

für alle Studienanfänger der Physik und anderer naturwissenschaftlicher Fachgebiete zur Vorbereitung auf die
Anfängervorlesungen Physik,
Physik für Lehramtsstudierende,
Physik für Biologen und Geowissenschafttler

Der Fachbereich Physik, Mathematik und Informatik führt unmittelbar vor dem Sommersemester 2007 – vom 29.März bis zum 13. April – einen zweiwöchigen Vorkurs zur mathematischen Vorbereitung auf die Anfängervorlesungen für Studierende der naturwissenschaftlichen Fachgebiete durch.

In diesem Blockkurs soll der Lehrstoff des Mathematikunterrichts der gymnasialen Oberstufe aufgefrischt und ergänzt werden, entsprechend den Anforderungen der Anfängervorlesungen.
Der Schwerpunkt des Vorkurses liegt bei Übungen in kleineren Gruppen, in denen unter Anleitung die notwendigen Rechenfertigkeiten im Differenzieren, Integrieren und in der Vektorrechnung eingeübt werden sollen.

Eines der Hauptziele dieses Kurses ist es, den „Mathe-Schock“ zu Beginn des Studiums zu überwinden.

 Beginn:  Donnerstag, 29. März 2007, 9.15 Uhr
 Ort:  Hörsaal 20, Becherweg 14 (gegenüber der „Muschel“)
 Übungen im Institut für Physik
 Zeiten:  täglich 9.15–13.00 Uhr und 14.15–17.00 Uhr
 Dozent:   Prof. Dr. Nikolaos Papadopoulos

Die Verteilung auf die einzelnen Übungsgruppen und die zugehörigen Räume findet am ersten Vorlesungstag statt.

Hinweis: Bitte beachten Sie den genauen Beginn des Kurses. Er ist wegen der Osterfeiertage verschoben!