Bühnenprogramm

Samstag, 13. September 2008 Sonntag, 14. September 2008
11:15 Uhr:
2008: Jahr der Mathematik – von Kantaten bis zur Computertomographie · OstR Martin Mattheis, Schülerinnen und Schüler des Frauenlob-Gymnasiums, Prof. Martin Hanke-Bourgeois, Institut für Mathematik

11:15 Uhr:
2008: Jahr der Mathematik – von Kantaten bis zur Computertomographie · OstR Martin Mattheis, Schülerinnen und Schüler des Frauenlob-Gymnasiums, Prof. Martin Hanke-Bourgeois, Institut für Mathematik

16:00 Uhr:
Der neue Superbeschleuniger – Struktur und Entstehung von Materie im Visier · Dr. Frank Fiedler, Institut für Physik
15.30:
2008: Jahr der Mathematik – Kantaten und Sketche · OstR Martin Mattheis, Institut für Mathematik, Schülerinnen und Schüler des Frauenlob-Gymnasiums
16:15 Uhr:
Woher kommt die Masse? – Eine Tausendstel Sekunde nach dem Urknall · Prof. Frank Maas, Institut für Kernphysik
15.45 Uhr:
Mathe mal ganz anders – Mathematikzauber · Georg Mayer, Institut für Mathematik
16:30 Uhr:
Mathe mal ganz anders – Mathematikzauber · Georg Mayer, Institut für Mathematik
16:00 Uhr:
Der neue Superbeschleuniger – Struktur und Entstehung von Materie im Visier · Dr. Frank Fiedler, Institut für Physik
  16:15 Uhr:
Woher kommt die Masse? – Eine Tausendstel Sekunde nach dem Urknall · Prof. Frank Maas, Institut für Kernphysik

Das komplette Bühnenprogramm finden Sie hier.