Kurse der Psychotherapeutischen Beratungsstelle für Studierende

Auch im Wintersemester 2009/10 bietet die Psychotherapeutische Beratungsstelle für Studierende (PBS) Kurse zu unterschiedlichsten Themen an:

  • Depressionen vorbeugen und bewältigen
  • Doktorandinnen-Coaching
  • Frei Sprechen
  • Konzentriert und effizient arbeiten
  • Prüfungsangst und Prüfungsvorbereitung
  • Reintegration in das Studium
  • Schluss mit dem Aufschieben
  • Schreibblockaden überwinden
  • Selbstsicherheits-Training
  • Strategien gegen Redeangst
  • Zeitplanung und Lernmethoden

Studierende können maximal an 2 Kursen/Semester teilnehmen. Für die Kurse wird eine Materialgebühr von € 10 erhoben. Weitere Informationen zu Programm und Anemldung finden Sie hier.