Workshop Projektmanagement

Für Naturwissenschaftlerinnen des Absolventinnenmentoring-Programms des Ada-Love-lace-Projekts der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bietet das Project Management Institut Frankfurt Chapter (PMIFC) am 17. und 18. April 2010 einen Workshop zum Thema „Projektmanagement“ in Mainz an. Ziel des Workshops ist die berufliche Qualifizierung der Teilnehmerinnen und deren Professionalisierung im Bereich Projektmanagement. Der Workshop wird geleitet von Volker Gottwald, stellvertretender Vorsitzender des PMIFC, der die Qualifizierungsmaßnahme unentgeltlich für das Ada-Lovelace-Projekt anbietet. Die Lizenzen für die Simulationssoftware an diesen beiden Tagen werden freundlicher-weise von der Firma STS Deutschland gespendet, www.stsd.de.

Das PMIFC ist ein gemeinnützig eingetragener Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Projektmanagement zu fördern und zu unterstützen und den Professionalismus in diesem Bereich zu erhöhen. Weitere Informationen unter: www.pmifc.de

Das Ada-Lovelace-Projekt ist ein Mentorinnen-Netzwerk in Rheinland-Pfalz mit dem Ziel Mädchen und junge Frauen für naturwissenschaftlich-technische Studiengänge und Berufe zu gewinnen. Seit 2008 gibt es neben dem traditionellen Tätigkeitsbereich zwei neue Projektzweige, ein Mentoring für Studienanfängerinnen und ein Mentoring für Absolventinnen naturwissenschaftlicher Studiengänge. Das Angebot am 17. und 18. April richtet sich an die Mentees des Projektzweiges für Absolventinnen.