Helmut Rüßmann im Alter von 80 Jahren verstorben

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz

trauert um Herrn

Dr. Helmut Rüßmann

Universitätsprofessor für Mathematik

der im Alter von 80 Jahren verstorben ist.

Helmut Rüßmann arbeitete seit seiner Ernennung im Jahre 1971 bis zu seiner Emeritierung 1999 am Institut für Mathematik der Universität Mainz. Als Forscher hat er sich auf dem Gebiet der gewöhnlichen Differentialgleichungen und dynamischen Systeme sowie der Himmelsmechanik großes internationales Ansehen erworben. In der Lehre hat er sich insbesondere auch erfolgreich für die Studierenden der Physik engagiert. Sowohl von den Studierenden als auch von seinen Kollegen wurde er für seine Begeisterung für die Wissenschaft geachtet. Er engagierte sich darüberhinaus in vielfältiger Art und Weise in der akademischen Selbstverwaltung, unter anderem als Dekan des damaligen Fachbereichs Mathematik.

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz wird Helmut Rüßmann ein ehrendes Angedenken bewahren.

 

Universitätsprofessor Dr. Georg Krausch

Präsident

Universitätsprofessor Dr. Peter van Dongen

Dekan des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik