Institutstreff des Instituts für Physik

Nachmittag des 7. und Vormittag des 8. Juli 2011

Beim alljährlichen Institutstreff des Instituts für Physik stellen die unterschiedlichen Arbeitsgruppen ihre Arbeit in Kurzvorträgen exemplarisch vor, und es lässt sich anhand von Postern ein weitgehender Überblick über die Forschung im Institut gewinnen. 

 

Programm

 

Donnerstag, 7. Juli 2011: Seminar zum Institutstreff

, 14 Uhr s.t.

14.00 Uhr

C. Grignon: Recent Results from Direct Searches for Dark Matter with the XENON100 Experiment

14.20 Uhr

S. Raeder: In-Source Laser Spectroscopy on Exotic Isotopes – challenging Atomic and Isotope Physics

14.40 Uhr

M. Hahn: A Novel Multichannel Detector for Electron Spin Polarimetry: Improvement of Efficiency by 4 Orders of Magnitude

15.00 Uhr

Kaffeepause

15.30 Uhr

E. V. Gorelik: Double occupancy as a universal probe for antiferromagnetic correlations and entropy in coldfermions on optical lattices

15.50 Uhr

G. Honecker: From Strings and D-Branes to the Standart Model

 

Freitag, 08. Juli 2011: Posterausstellung und Grillfest

Posterausstellung

ab 10.00 Uhr im Erdgeschoß des Instituts für Physik, Staudingerweg 7

Grillfest am Institut für Physik

ab 12.00 Uhr

 

Studierende und Gäste sind herzlich willkommen!