Neue Workshops im Ada Lovelace-Projekt

Workshop Lernstrategien, Workshop Persönliches Semestermanagement, Workshop Rpberta®-Basis-Schulung NXT

Workshop Lernstrategien

Zielgruppe
Studienanfängerinnen (1.-3. Semester) der Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik

Inhalte
Dieser Kurs bietet Anleitungen zum selbstständigen Lernen

  • Ziele klar formulieren
  • Welcher Lerntyp bin ich?
  • Lernstrategien für den eigenen TypMNEMO-Techniken
  • Umgang mit Ablenkungen, Störung, Misserfolg
  • Stressbewältigung und Entspannung

Trainerin
Heike Ettischer, Trainerin, system. Coach (DBVC)

Termin
06.06.2014, 13:00—17:00 Uhr

Veranstaltungsort wird mit Teilnahmebestätigung bekannt gegeben

Anmeldung
Bitte schreiben Sie eine formlose Mail mit folgenden Angaben an alp@uni-mainz.de: Name, Email, Telefonnummer, Workshop, Studienfach, Fachsemester

Workshop Persönliches Semestermanagement

Zielgruppe
Studentinnen der Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik

Inhalte
Zeitdruck kann im Studium leicht zu einem ständigen Begleiter werden. Wie kann ich dagegen lernen, mit meiner Zeit effektiver umzugehen und trotz hoher Arbeitsbelastung meine Freude am Studium zu steigern? Diese Fragen beleuchtet der Workshop „Persönliches Semestermanagement“. Dabei werden folgende Schlüsselkompetenzen behandelt:

  • Ziele aus Freizeit und Studium aufstellen und miteinander vereinbaren
  • Modelle und Strategien des Zeitmanagements im Studienalltag umsetzen
  • Die eigene Motivation finden und nutzen

Trainer
Adrian Ulmcke

Termin
28.06.2014, 09:00—17:00 Uhr

Veranstaltungsort wird mit Teilnahmebestätigung bekannt gegeben

Anmeldung
Bitte schreiben Sie eine formlose Mail mit folgenden Angaben an : Name, Email, Telefonnummer, Workshop, Studienfach, Fachsemester.

Workshop Roberta®-Basis-Schulung NXT

Zielgruppe
Studentinnen und Studenten der Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik, insb. Lehramt

Ziele des Workshops
Das Roberta®-Scout-Training umfasst Einführungen in die Handhabung und Anwendung  der Roboterbaukastensysteme. Besonderen Raum nimmt die Erörterung der unterschiedlichen Verhaltensweisen von Mädchen und Jungen in den Kursen.

Inhalte

  • Die Roberta-Initiative
  • Vorstellung des Baukastens und des Materials; anschließend Bauen von Robotern
  • Praktische Hinweise für den Unterricht
  • Erstes Ausprobieren der LEGO NXT Education Software
  • Kurskonzepte, Unterrichts- und Kursgestaltung mit Roberta
  • Eigener Entwurf eines kleinen Robotik-Experiments
  • Vorstellung der Roberta-Reihe und Roberta-Portal

Mehr Informationen unter http://roberta-home.de/

Trainerin
Frau Wendy Fuchs (Roberta Coach)

Termin
28.06. von 9:30-18:00

Veranstaltungsort wird mit Teilnahmebestätigung bekannt gegeben

Anmeldung
Bitte schreiben Sie eine formlose Mail mit folgenden Angaben an alp@uni-mainz.de: Name, Email, Telefonnummer, Workshop, Studienfach, Fachsemester.

Mehr Informationen zu unserem Projekt finden Sie unter ada-lovelace.com/mainz oder facebook.com/ALP Mainz Projektleitung: Verena Halfmann, M.A. , Telefon: 0 61 31 - 39 26 913