Physik im Theater: Das Rätsel unseres dunklen Universums

Öffentliche Vortragsreihe

Die Vortragsreihe "Physik im Theater" wird, nach dem großen Erfolg im Jahr 2014, in diesem Jahr in die zweiter Runde gehen. Mit dieser Reihe ist es uns ein Anliegen, Themen aus der Welt der Physik allgemeinverständlich aufzubereiten und aus dem Campus heraus zu tragen.

Die Rätsel unseres dunklen Universums
Prof. Dr. Matthias Bartelmann | Institut für Theoretische Astrophysik, Universität Heidelberg

Montag, 02. März 2015 | 19.00 Uhr | Kleines Haus, Staatstheater Mainz
Der Eintritt ist frei. Einlasskarten sind ab sofort an der Theaterkasse erhältlich.

Aufgrund des sehr großen Interesses ist auch eine Platzreservierung per Mail ( ) möglich.

 

Die Rätsel unseres dunklen Universums

Dank präziser Messungen haben wir ein genaues Modell davon, wie das Universum beschaffen ist und wie es sich entwickelt. Dieses Modell ist erstaunlich einfach und erlaubt es dennoch, so gut wie alle kosmologischen Beobachtungen zu deuten. Trotz seines Erfolgs gibt es uns aber schwierige Rätsel auf, weil es dunkle Substanzen voraussetzt, die wir nicht verstehen. Neue Messergebnisse erlauben uns einen Blick in die tiefe Vergangenheit, lösen aber die schwierigsten Rätsel des Universums nicht.