DIES ACADEMICUS 2015

Auszeichnung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Schaufenster der Leistungsfähigkeit des wissenschaftlichen Nachwuchses der Johannes Gutenberg-Universität Mainz: 16 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler werden im Rahmen des

DIES ACADEMICUS 2015
am Mittwoch, 24. Juni 2015, um 17:15 Uhr
im Atrium maximum der Alten Mensa, Johann-Joachim-Becher-Weg 3-9,
auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

ausgezeichnet. Dazu möchten Sie der Senat und der Präsident der Johannes Gutenberg-Universität Mainz recht herzlich einladen.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Univ.-Prof. Dr. Georg Krausch, sowie durch die Vertretung des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) hält Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Andreas F. Kelletat vom Arbeitsbereich Interkulturelle Germanistik am Germersheimer Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der JGU, den Festvortrag „Kevin lernt dolmetschen. Eine Gommersbacher Erzählung“. Im Anschluss erfolgt die Ehrung der Preisträgerinnen und Preisträger des diesjährigen DIES ACADEMICUS. Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz wird an diesem Tag auch ein Verzeichnis der ausgezeichneten Abschlussarbeiten des Studienjahrs 2014/2015 zur Verfügung stellen.

Ein Presse-Fototermin mit den Preisträgerinnen und Preisträgern des diesjährigen DIES ACADEMICUS ist gegen 19:00 Uhr vorgesehen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei der Preisverleihung am 24. Juni 2015 begrüßen zu dürfen und bitten um formlose Anmeldung bis 23. Juni 2015 per E-Mail an
.