Ausgezeichnete Dissertationen 2002-2015

DIES ACADEMICUS am 25. Juni 2015
Ausgezeichnete Abschlussarbeiten

Forschungsförderpreis der Freunde der Universität Mainz e.V.

Name Dr. Andreas Mooser
Abschluss Mai 2014, summa cum laude
Fach Physik
Titel Der g-Faktor des Protons
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Jochen Walz
Informationen DIES ACADEMICUS 2014/2015, Seite 14/15

 

Preis der LBBW Rheinland-Pfalz Bank

Name Dr. Albrecht Seelmann
Abschluss September 2014, summa cum laude
Fach Mathematik
Titel Perturbation theory for spectral subspaces
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Vadim Kostrykin
Informationen DIES ACADEMICUS 2014/2015, Seite 24/25

 

Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Name Dr. Guitang Lan
Abschluss Juli 2014
Fach Mathematik
Titel Periodic Higgs-de Rham Flows and Presentations of Algebraic Fundamental Groups
Betreuer Univ.-Prof. Dr rer. nat. Kang Zuo
Informationen DIES ACADEMICUS 2014/2015, Seite 46/47

 

Preis des Graduiertenkollegs Symmetriebrechung

Name Dr. Vladyslav Pauk
Abschluss Juli 2014
Fach Kernphysik
Titel Light-by-light scattering and the anomalous magnetic moment of the muon
Betreuer Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Marc Vanderhagen
Informationen DIES ACADEMICUS 2014/2015, Seite 48/49

 

DIES ACADEMICUS am 25. Juni 2014
Ausgezeichnete Abschlussarbeiten


Forschungsförderungspreis der Freunde der Universität Mainz e.V.
Dr. Sarah-Lena von der Weiden-Reinmüller

Abschluss im Februar 20144, summa cum laude

Titel der Dissertation
Entwicklung und Anwendung von mobilen Messstrategien und Analysemethoden zur Untersuchung urbanen Aerosols – Charakterisierung der Abluftfahne einer Megastadt

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. Stephan Borrmann, Institut für Physik der Atmosphäre, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Weitere Informationen
DIES ACADEMICUS-Verzeichnis 2013/2014
Seite 19/20


Preis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
FB 08 – Physik, Mathematik und Informatik
Dr. Artur Echler

Abschluss im Dezember 2013, summa cum laude

Titel der Dissertation
E-ToF Messungen mit kalorimetrischen Tieftemperatur-Detektoren zur Bestimmung spezifischer Energieverluste und zur Massenidentifikation niederenergetischer Schwerionen

Betreuer der Dissertation
Prof. Dr. rer. nat. Peter Egelhof, Institut für Physik, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Weitere Informationen
DIES ACADEMICUS-Verzeichnis 2013/2014
Seite 39/40


Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik
Dr. Michael Diether

Abschluss im April 2012, summa cum laude

Titel der Dissertation
Wavelet Estimation in Diffusions with Periodicity

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. Reinhard Höpfner, Institut für Mathematik, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Weitere Informationen
DIES ACADEMICUS-Verzeichnis 2013/2014
Seite 45/46


Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik
Dr. Alexander Winkler

Abschluss im September 2012, summa cum laude

Titel der Dissertation
Computer Simulations of Colloidal Fluids in Confinement

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. Kurt Binder, Institut für Physik, Johannes Gutenberg-Universität, Mainz

Weitere Informationen
DIES ACADEMICUS-Verzeichnis 2013/2014
Seite 47/48


Preis des Graduiertenkollegs Symmetriebrechung
Dr. Matthias Lungwitz

Abschluss im Januar 2014, summa cum laude

Titel der Dissertation
Supersymmetry Search in Dilepton Final States with the ATLAS Experiment

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. Volker Büscher, Institut für Physik, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Weitere Informationen
DIES ACADEMICUS-Verzeichnis 2013/2014
Seite 49/50

DIES ACADEMICUS am 27.06.2013
Ausgezeichnete Abschlussarbeiten


Forschungsförderpreis der Freunde der Universität Mainz e.V.

Dr. Andreas Kraft

Abschluss Dezember 2012, summa cum laude

Titel der Dissertation
Aufbau und Inbetriebnahme eines hochsensitiven ³He-Magnetometers für ein zukünftiges Experiment zur Bestimmung eines elektrischen Dipolmoments des freien Neutrons

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. Werner Heil, Institut für Physik, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2012/2013
Seite 16/17


Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Dr.Sven Sturm

Abschluss April 2012, summa cum laude

Titel der Dissertation
The g-factor of the electron bound in 28Si13+: The most stringent test of bound-state quantum electrodynamics

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. Klaus Blaum, Max-Planck-Institut für Kernphysik, Heidelberg

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2012/2013
Seite 52/53


Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Dr. Ulrich Harst

Abschluss Februar 2013, summa cum laude

Titel der Dissertation
Investigations on Asymptotic Safety of Metric, Tetrad, and Einstein-Cartan Gravity

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. Martin Reuter, Theoretische Hochenergiephysik (THEP), Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2012/2013
Seite 54/55


Preis des Graduiertenkollegs Symmetriebrechung

Dr. Martin Bauer

Abschluss Dezember 2012, summa cum laude

Titel der Dissertation
On the Flavor Problem in Strongly Coupled Theories

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. Matthias Neubert, Theoretische Hochenergiephysik (THEP), Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2012/2013
Seite 58/59

DIES ACADEMICUS am 26.06.2012
Ausgezeichnete Abschlussarbeiten im Studienjahr 2011/2012


Preis der Rheinland-Pfalz Bank

Dr. Florian Goertz

Abschluss Dezember 2011, summa cum laude

Titel der Dissertation
Warped Extra Dimensions: Flavor, Precision Tests and Higgs Physics

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. Matthias Neubert, Theoretische Hochenergiephysik (THEP), Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2011/2012
Seite 22/23


Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Dr. Jan-Eric Daum

Abschluss März 2011, summa cum laude

Titel der Dissertation
Konstruktion und Analyse einer funktionalen Renormierungsgruppengleichung für Gravitation im Einstein-Cartan-Zugang

Betreuer der Dissertation
Prof. Dr. Martin Reuter, Theoretische Hochenergiephysik (THEP), Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2011/2012
Seite 34/35


Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Dr. Julia Yvonne Schmale

Abschluss November 2011, summa cum laude

Titel der Dissertation
Aircraft-based in-situ aerosol mass spectrometry: Chemical characterization and source identification of submicron particulate matter in the free and upper troposphere and lower stratosphere

Betreuer der Dissertation
Prof. Dr. Stephan Borrmann
Priv.-Doz. Dr. Johannes Schneider
Jun.-Prof. Dr. Christiane Voigt
Institut für Physik der Atmosphäre, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2011/2012
Seite 36/37


Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Dr. Ulrich Schneider

Abschluss März 2011, summa cum laude

Titel der Dissertation
Interacting Fermionic Atoms in Optical Lattices – A Quantum Simulator for Condensed Matter Physcsl

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. I. Bloch, Fakultät für Physik, Ludwig-Maximilians-Universität München (vormals Institut für Physik, Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2011/2012
Seite 38/39


Preis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
FB 08 – Physik, Mathematik und Informatik

Dr. Kerstin Hild

Abschluss Juli 2011, summa cum laude

Titel der Dissertation
Femtosecond-laser based investigations of Magnetic Circular Dichroism in near-threshold photoemission

Betreuer der Dissertation
Prof. Dr. Hans-Joachim Elmers, Physik der Kondensierten Materie (KOMET), Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2011/2012
Seite 50/51


Preis des Graduiertenkollegs Symmetriebrechung

Dr. Sebastian Eckweiler

Abschluss Oktober 2011, summa cum laude

Titel der Dissertation
Measurement of the inclusive jet-cross section in proton-proton collisions at √s = 7 TeV with the ATLAS detector

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. Stefan Tapprogge, Experimentelle Teilchen- und Astroteilchenphysik, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2011/2012
Seite 54/55

DIES ACADEMICUS am 13.07.2011
Ausgezeichnete Abschlussarbeiten im Studienjahr 2010/2011


Forschungsförderpreis der Freunde der Universität Mainz e.V.

Dr. Tatjana Gericke

Abschluss August 2010, summa cum laude

Titel der Dissertation
A Scanning Electron Microscope for Ultracold Quantum Gases

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Herwig Ott, Institut für Physik

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2010/2011
Seite 12/13


Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Dr. Luigi Capozza

Abschluss Juli 2010, summa cum laude

Titel der Dissertation
Untergrundstudien zur Messung der Strangeness-Vektorformfaktoren des Protons durch paritätsverletzende Elektronenstreuung unter Rückwärtswinkeln

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. em. Dietrich von Harrach, Institut für Kernphysik

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2010/2011
Seite 42/43


Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Dr. Daniel Zimmer

Abschluss Juli 2010, summa cum laude / très honorable

Titel der Dissertation
A new double laser pulse pumping scheme for transient collisionally excited plasma soft x-ray lasers

Betreuer der Dissertation
apl. Prof. Dr. rer. nat. Thomas Kühl, Institut für Physik, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Dr. David Ros, Université Paris Sud 11, Orsay

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2010/2011
Seite 44/45


Preis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz | FB 08 – Physik, Mathematik und Informatik

Dr. Marco Brands

Abschluss April 2010, summa cum laude

Titel der Dissertation
Aufbau und Charakterisierung eines flugzeuggetragenen Einzelpartikel- Massenspektrometers

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Stephan Borrmann, Institut für Physik der Atmosphäre

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2010/2011
Seite 56/57

DIES ACADEMICUS am 30.06.2010
Ausgezeichnete Abschlussarbeiten im Studienjahr 2009/2010


Forschungsförderpreis der Freunde der Universität Mainz

Dr. Thomas Berg

Abschluss Juni 2009, summa cum laude

Titel der Dissertation
Strukturelle, chemische und isotopische Analysen nanoskaliger präsolarer und früher solarer Kondensate

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Gerd Schönhense, Institut für Physik

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2009/2010
Seite 14/15


Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Dr. Martin Scheid

Abschluss März 2010, summa cum laude

Titel der Dissertation
Einfluss der 61S-63P Resonanz auf die Lyman-α Erzeugung in Quecksilber

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Jochen Walz, Institut für Physik

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2009/2010
Seite 40/41


Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Dr. Stephan Pfahl

Abschluss Oktober 2009, summa cum laude

Titel der Dissertation
Exploring physical processes related to past climate proxies: lake sediments and stable water isotopes

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Heini Wernli, Institute for Atmosphere and Climate Science, ETH Zürich

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2009/2010
Seite 38/39


Preis der Johannes Gutenberg-Universität | Fachbereich 08 – Physik, Mathematik und Informatik

Dr. Michael Hemmer

Abschluss Mai 2008, summa cum laude

Titel der Dissertation
Exact Computation of the Adjacency Graph of an Arrangement of Quadrics

Betreuer der Dissertation
Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Elmar Schömer, Institut für Informatik

Weitere Informationen
DIES-ACADEMICUS-Verzeichnis 2009/2010
Seite 60/61

2009

Forschungsförderpreis der Freunde der Universität Mainz e.V.

Name Simon Fölling
Abschluss November 2008, summa cum laude
Fach Physik
Titel Probing strongly correlated states of ultracold atoms in optical lattices
Betreuer Universitätsprofessor Dr. Immanuel Bloch, Arbeitsgruppe QUANTUM

 

Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Name Martin Michael Müller
Abschluss November 2007, summa cum laude
Fach Physik
Titel Theoretical studies of fluid membrane mechanics
Betreuer Professor Dr. Kurt Kremer, MPI für Polymerforschung, und Professor Dr. Markus Deserno, Max-Planck-Institute for Polymer Research, Carnegie Mellon University, Pittsburgh, USA

 

Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Name Thomas Gottron
Abschluss Dezember 2008, summa cum laude
Fach Informatik
Titel Content Extraction: Identifying the Main Content in HTML Documents
Betreuer Universitätsprofessor Dr. Herbert Göttler, Institut für Informatik

 

Preis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Name Jochen Ditsche
Abschluss März 2008, summa cum laude
Fach Mathematik
Titel Pseudodifferential analysis in Ψ*-algebras on transmission spaces, infinite solving ideal chains and K-theory for conformally compact spaces
Betreuer Universitätsprofessor em. Dr. Bernhard Gramsch, Institut für Mathematik

2008

Forschungsförderpreis der Freunde der Universität Mainz e.V.

Name Christoph Andreas Kürten
Abschluss Juni 2007, summa cum laude
Fach Meteorologie
Titel Entwicklung, Aufbau und Charakterisierung eines neuartigen Ionenfallen-Massenspektrometers für Aerosolpartikel (AIMS)
Betreuer Universitätsprofessor Dr. Stephan Borrmann

 

Preis der Landesbank Rheinland-Pfalz - Girozentrale

Name Matthias Schindler
Abschluss Juli 2007, summa cum laude
Fach Physik
Titel Higher-order calculations in manifestly Lorentz-invariant baryon chiral perturbation theory
Betreuer Professor Dr. Stefan Scherer

 

Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Name Stefan Röhle
Abschluss Juli 2007, summa cum laude
Fach Mathematik
Titel Willem de Sitter in Leiden – Ein Kapitel in der Rezeptionsgeschichte der Relativitätstheorien
Betreuer Universitätsprofessor David E. Rowe, Ph.D.

Preis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Name Artur Widera
Abschluss September 2007, summa cum laude
Fach Physik
Titel Constructing Correlated Spin States with Neutral Atoms in Optical Lattices
Betreuer Universitätsprofessor Dr. Immanuel Bloch

 

2007

Forschungsförderpreis der Freunde der Universität Mainz e.V.

Name Christian Schröder
Abschluss Januar 2007 (summa cum laude)
Fach Physik
Titel Weathering of Fe-bearing Minerals Under Extraterrrestrial Conditions, Investigated by Mössbauer Spectroscopy
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Tremel, Univ.-Prof. Dr. Hermann Adrian, Dr. Göstar Klingelhöfer
Name Bastian Gebauer
Abschluss März 2002, Diplom in Mathematik, mit Auszeichnung
Juli 2006, Promotion, summa cum laude
Fach Mathematik
Titel Gebietserkennung mit der Faktorisierungsmethode
Betreuer Prof. Dr. Martin Hanke-Bourgeois

 

Preis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Name Lucia Masetti
Abschluss August 2006, summa cum laude
Fach Physik
Titel
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Konrad Kleinknecht

 

2006

Forschungsförderpreis der Freunde der Universität Mainz e.V.

Name Oliver Labs
Abschluss Oktober 2005
Fach Mathematik
Titel Hypersurfaces with Many Singularities (Hyperflächen mit vielen Singularitäten)
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Duco van Straten
Name Patrick Wette
Abschluss Februar 2006
Fach Physik
Titel Eigenschaftskorrelationen in kolloidalen Festkörpern und Fluiden aus optischen Experimenten
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Thomas Palberg

 

Preis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Name Ulrich Moosbrugger
Abschluss Juli 2005
Fach Physik
Titel Messung der semileptonischen ≡º-Zerfälle mit dem NA48/1-Detektor
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Konrad Kleinknecht

 

Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Name Wolfram Bauer
Abschluss November 2005
Fach Mathematik
Titel Toeplitz Operators on Finite and Infinite Dimensional Spaces with Associated Psi*-Frechet Algebras
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Bernhard Gramsch

2005

Forschungsförderpreis der Freunde der Universität Mainz e.V.

Name Igor M. Kulic
Abschluss November 2004
Fach Physik
Titel Physik der Verpackten DNS
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Kurt Kremer

 

Preis der Landesbank Rheinland-Pfalz - Girozentrale

Name Marc Hohlfeld
Abschluss November 2004
Fach Physik
Titel Suche nach Endzuständen mit zwei Leptonen und fehlender transversaler Energie in Proton-Antiproton-Kollisionen bei einer Schwerpunktsenergie von 1.96 TeV
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Karl Jakobs

 

Preis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Name Mirko Cinchetti
Abschluss November 2004
Fach Physik
Titel Time-of-Flight Two-Photon Photoemission Spectromicroscopy with Femtosecond Laser Radiation
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Gerhard Schönhense

 

Preis des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik

Name Matthias Mück
Abschluss Juli 2004
Fach Mathematik
Titel Thermal Relaxation for Particle Systems in Interaction with Several Bosonic Heat Reservoirs
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Volker Bach, Universität Mainz
Professor Dr. Israel Michael Sigal, University of Toronto

2004

Forschungsförderpreis der Freunde der Universität Mainz e.V.

Name Oliver Lauscher
Abschluss Januar 2003
Fach Physik
Titel Untersuchungen zum nichtstörungstheoretischen Renormierungsverhalten der Quanten-Einstein-Gravitation
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Martin Reuter

 

Preis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Name Ralf Biehl
Abschluss Februar 2002
Fach Physik
Titel Optische Mikroskopie an kolloidalen Suspensionen unter Nichtgleichgewichtsbedingungen
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Thomas Palberg
Name Martin Aichele
Abschluss Juli 2003
Fach Physik
Titel Simulation studies of correlation functions and relaxation in polymeric systems
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Kurt Binder
Name Oliver Matte
Abschluss April 2004
Fach Mathematik
Titel Spectral analysis in large and infinite dimension with applications to statistical mechanics
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Volker Bach

2002 / 2003

Forschungsförderpreis der Freunde der Universität Mainz e.V.

Name Nicole Schweikardt
Abschluss Juni 2002
Fach Informatik
Titel On the Expressive Power of First-Order Logic with Built-In Predicates
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Clemens Lautemann

 

Preis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Name Andreas Joachim Peters
Abschluss September 2002
Fach Physik
Titel Messung der direkten CP-Verletzung im System neutraler Kaonen
Betreuer Univ.-Prof. Dr. Lutz Köpke