Neuer Webauftritt des Fachbereichs 08 – Physik, Mathematik und Informatik

Der Fachbereich stellt seinen neuen Internetauftritt vor.

Hier einige Hinweise zur optimalen Nutzung.

Allgemeines

Ähnlich wie die zentralen Internetseiten der Johannes Gutenberg-Universität übergreifend alle Neuigkeiten und Informationen, die den Campus betreffen, wiedergeben, möchten wir hier über den Fachbereich 08 - Physik, Mathematik und Informatik umfassend informieren.

Aktuelle Meldungen und Veranstaltungshinweise werden auf der Startseite und unter den Menüpunkten „Presse“ bzw. "Veranstaltungen" veröffentlicht.

Für alle weiteren Informationen gibt es zwei Menüebenen: Hauptmenü und Untermenü.

Das Hauptmenü ist horizontal angeordnet. Sobald man einen Menüpunkt mit der Maus berührt, klappt eine Vorschau auf das Untermenü auf, was die Suche nach bestimmten Inhalten erleichtert.

Weitere Hilfen bei der gezielten Suche sind „Sitemap“, "Index" und "Suche"-Option in der oberen horizontalen Leiste.

In Kürze wird eine Google-Suche innerhalb des Webauftritts möglich sein.

Content Management System RedDot

Dieser Internetauftritt wird mit dem Content Management System RedDot erstellt und verwaltet. Dieses CMS wird auch für die zentralen Webseiten der Universität verwendet. Mittlerweile gibt es eine dreistellige Zahl von RedDot-Projekten an der Universität – von Lehrstühlen über Institute bis zu Fachbereichen. Auf Grund der Vielzahl der Nutzer, des sehr guten Supports durch das ZDV und vor allem der Tatsache, dass große Webinhalte nur vernünftig mit einem CMS zu verwalten sind, haben wir uns auch dafür entschieden. Damit sind einige grundlegende Layoutfragen bereits entschieden (u.a. die Möglichkeit der Farbwahl und der Schrift). Weitere Content-Klassen werden fortlaufend angepasst und neu entwickelt.

Eine Übersicht über alle bisher veröffentlichten RedDot-Projekte an unserer Universität erhalten Sie hier (Zugriff nur uni-intern).

Layout

Viele Layout-Merkmale werden durch das Content Management System RedDot vorgegeben. Dies sorgt für ein einheitliches Erscheinungsbild. Schriftgrößen und -farben sind aufeinander abgestimmt.

Besonders hervorzuheben ist die dreispaltige Struktur der Seiten. Neben dem Untermenü in der linken Spalte und dem eigentlichen Inhalt in der mittleren Spalte ermöglicht die rechte Spalte die Platzierung wichtiger Zusatzinformationen. Auf einen Blick erhält man dort Angaben zu Kontaktpersonen und weiterführenden Links. Gleichzeitig lassen sich hier Dokumente zum Download verlinken.

Sprache

Gemäß den geltenden Vorschriften kommt die neue Rechtschreibung zum Tragen. Gleichzeitig entsprechen die Formulierungen den Vorgaben zur geschlechter-gerechten Sprache.

Interner Bereich

Im Untermenü zum Menüpunkt Fachbereich gibt es demnächst einen Link "Intern". Hier werden alle Informationen für die Fachbereichsöffentlichkeit zu finden sein. Für diese Seiten benötigt man eine Zugangsberechtigung.

Weitere Ausbaupläne

Unsere weiteren mittel- und langfristigen Ausbaupläne sehen folgende Erweiterungen der Webseiten vor:

  • Bereich "Intern"
  • Individuell formatierte Datenbankabfragen aus UnivIS per XML (z.B. „Personen, von A-Z“, „Institute“)
  • Profile der Professoren und der Habilitierten
  • Wegbeschreibung zu den einzelnen Instituten
  • „Häufige Fragen“-Kataloge rund ums Studium, Promotion, Habilitation sowie Download von Formularen
  • Online-Formular zur Bestellung von Informationsmaterial
  • „Forschung in Mainz“ – aufbereitet für Oberstufenschüler/innen
  • Google-Suche innerhalb des Webauftritts
  • Englische Version von einigen Inhalten

Weitere Vorschläge nehmen wir gerne auf.