DIGITALE WOCHE DER OFFENEN TÜR | Physik

DIE HINTERGRÜNDE VERSTEHEN

Was ist die Dunkle Materie und wie weise ich sie nach? Wie baue ich einen funktionierenden Quantencomputer? Im Physik-Studium bin ich richtig, wenn mich solche Fragen faszinieren und wenn ich die Sprache und Denkweise der Physik mag. Geforscht wird immer im Team, in das alle ihre individuellen Kenntnisse einbringen.

DIENSTAG

13:15-14:00

Physikstudium in Mainz: Worum geht's, wie geht's und warum ist das spannend?
EINFÜHRUNG | Prof. Dr. Patrick Windpassinger

"Wie ein Physik-Studium funktioniert, was man da lernt und warum man das lernen sollte, und was mich an der Forschung in Physik in Mainz persönlich besonders fasziniert," darüber berichtet Patrick Windpassinger, Professor für Experimentalphysik.
>>> Veranstaltung beitreten

Der Besuch einer typischen Lehrveranstaltung ist aus organisatorischen Gründen leider nicht im Rahmen der Woche der offenen Tür möglich.

Interessierte Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen, an unserem virtuellen Schnuppertag teilzunehmen. Hier ist ein Besuch der Vorlesung "Experimentalphysik 1" vorgesehen.
>>> Schnuppertag Physik

DIENSTAG

14:15-15:30

Virtuelle Führung durch die Mainzer Teilchenbeschleunigeranlage MaMi
VIRTUELLE FÜHRUNG | Dr. Stephan Aulenbacher

„Was die Welt im Innersten zusammenhält“: Weltweit arbeiten internationale Teams an kleinen Puzzleteilen zur Beantwortung dieser Frage. Auch die Experimente am Elektronenbeschleuniger MaMi an der Universität Mainz tragen seit 40 Jahren hierzu bei. Stephan Aulenbacher lädt zu einer Tour durch die unterirdischen Hallen des Instituts für Kernphysik ein und wird die verschiedenen Beschleuniger-Stufen von der Elektronenquelle bis zur großen Spektrometerhalle zeigen und erklären.
>>> Veranstaltung beitreten


MITTWOCH

14:00-14:30

Mogon 2 - Der Supercomputer an der Universität Mainz
VIRTUELLE FÜHRUNG | Dr. Peter-Bernd Otte

Der bei seiner Installation 63-schnellste Rechner der Welt wird mit seinen 53.000 CPU-Kernen, 9 PetaByte Speicherplatz und einem schnellem Netzwerk von Physikern, Meteorologen, Lebenswissenschaften sowie weiteren Wissenschaftlern genutzt.
Erfahre mehr darüber und stelle Fragen beim Live-Event!
>>> Veranstaltung beitreten


15:00-16:00

Virtuelle Führung durch das Schülerlabor NatLab-Physik
VIRTUELLE FÜHRUNG | Christopher Newton, Jessica Schilling und Lionel Keilhack

Teilchenfallenmodell

Physik-Studierende zeigen Experimente aus dem Schülerlabor:
Lineare Paulfalle und Nebelkammer
Anschließend freier Talk und Fragerunde über das (Physik)-Studium und die Uni Mainz.
>>> Veranstaltung beitreten

- jederzeit -

Info- und Beratungsangebot zum Physik-Studium

Sprechblasen mit Fragezeichen

Studienberatung Science-Studiengänge

Prof. Dr. Pedro Schwaller
Anmeldung per E-Mail

Prof. Dr. Matthias Schott
Anmeldung per E-Mail

 

Studienberatung Education-Studiengänge
Prof. Dr. Uwe Oberlack
Anmeldung per E-Mail

 

Informationen zum Physik-Frühstudium und Studienberatung Education-Studiengänge
apl-Prof. Dr. Frank Fiedler
Anmeldung per E-Mail

Informationen zum Frühstudium unter
https://www.phmi.uni-mainz.de/fruehstudium/


DONNERSTAG

10:00-15:00

Offene Sprechstunde und Beratung
Fachschaft Physik/Meteorologie

Du bist dir noch unsicher, ob du Physik studieren willst? Du weißt nicht, ob die Johannes Gutenberg-Universität der richtige Ort für dein Studium ist? Oder du willst erste Einblicke in das Leben als Physikstudi bekommen? Dann bist du hier genau richtig. In dieser offenen Sprechstunde kannst du einen unserer Studierenden mit deinen Fragen bombardieren oder erste Einblicke in das Studium bekommen.
>>> Veranstaltung beitreten

Allgemeine Fragen zur Woche der offenen Tür, zur Studienwahl oder zur Bewerbung?

Digitaler Infopoint der Zentralen Studienberatung
(Di, Mi, Do, 13:00-17:00 Uhr)
Hier geht es zum Digitalen Infopoint

ZSB Uni Mainz
Kontakt
Hotline +49 6131 39-22122
zsb@uni-mainz.de