Pressemitteilungen

22.07.2022: Mehr Sicherheit, weniger Kosten: Kleine Spektroskopiegeräte kommen immer mehr in Reichweite
BildlinkNeuer Ansatz verbindet Null- bis Ultraniedrigfeld-Magnetresonanz mit Hyperpolarisationstechnik SABRE-Relay zur Untersuchung von Alkoholen ...
20.07.2022: Städte wie Berkeley oder Brooklyn haben ihren eigenen magnetischen Puls
Multidisziplinäre Forschungsarbeit untersucht das Magnetfeld von Stadtgebieten mithilfe von Magnetometern ...
14.07.2022: Die komplexesten Knoten in Proteinen
BildlinkTheoretische Physiker der Johannes Gutenberg-Universität Mainz stellen Googles künstliche Intelligenz AlphaFold auf die Probe und finden bisher komplexesten Proteinknoten ...
04.07.2022: Nach drei Jahren: Erste Teilchenkollisionen mit Rekordenergie am LHC starten
BildlinkATLAS Detektor besser denn je – auch dank wichtiger Beiträge aus Mainz ...
07.06.2022: DIES ACADEMICUS 2022: Johannes Gutenberg-Universität Mainz ehrt herausragenden Nachwuchs
BildlinkSibylle Kalkhof-Rose Universitätspreis für Juniorprof. Dr. Angela Wittmann (Institut für Physik) und Juniorprof. Dr. Nico Nassenstein (Institut für Ethnologie und Afrikastudien) ...
07.06.2022: Hindernislauf der mikroskopischen Hurrikans
BildlinkEine Kollaboration aus experimentellen und theoretischen Physikern, koordiniert von der JGU, legt die Basis, um Pinningeffekte bei Skyrmionen zu verstehen ...
02.06.2022: Physik MACHEN: Neuer anwendungsorientierter Physik-Studiengang mit Fokus auf Praxisbezug an der JGU
BildlinkBachelor-Studiengang 'Angewandte Physik mit Schwerpunkt Informatik' führt Inhalte aus Physik und Ingenieurwissenschaften zusammen ...
27.05.2022: Dritte Förderperiode für den Sonderforschungsbereich zur Simulation weicher Materie genehmigt
BildlinkDFG bewilligt Sonderforschungsbereich/Transregio 146: Multiskalen-Simulationsmethoden für Systeme der weichen Materie" der JGU, der TU Darmstadt und des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung für weitere vier Jahre ...
23.05.2022: Teilchendetektoren für zukünftige Experimente – Vom Konzept bis zum Betrieb
BildlinkNeues Graduiertenkolleg an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bewilligt ...
19.04.2022: Gutenberg Research Award 2022 für Rainer Blatt
BildlinkJGU vergibt ihren bedeutendsten Forschungspreis an Quantenphysiker der Universität Innsbruck ...
01.04.2022: Photon-Photon-Wechselwirkungen innerhalb und jenseits des Standardmodells: Neue DFG-Forschungsgruppe an der JGU bewilligt
BildlinkReiner Quanteneffekt als Schlüssel zu besserem Verständnis der subatomaren Welt / Vielfältige Mainzer Expertise in neuem Forschungsprogramm gebündelt ...
22.03.2022: Künstlicher Hagel für genauere Wetterprognosen
BildlinkMainzer Windkanal liefert wichtige Daten für die Vorhersage von Starkregen-, Hagel- und Graupelniederschlag ...
17.02.2022: Internationales Team am HIM erhält den 'Erwin-Schrödinger-Preis – Wissenschaftspreis des Stifterverbandes' des Jahres 2021
Fach- und länderübergreifende Zusammenarbeit hat Analytik in der Magnetresonanztomografie für Medizin und Forschung auf entscheidende Weise verbessert ...
26.01.2022: Verbundvorhaben zur Quantentechnologie auf der Internationalen Raumstation gestartet
BildlinkBECCAL wird Experimente an Bord der ISS mit ultrakalten Atomen für die Grundlagenforschung und für künftige Quantensensoren ermöglichen ...
26.01.2022: Rund 16 Millionen Euro für photonische Quantenprozessoren
BildlinkBMBF-Projekt PhotonQ vereinigt sieben Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie Industriepartner...
20.01.2022: Weltweite Ringfahndung nach Dunkler Materie
BildlinkSensornetzwerk GNOME publiziert erstmals umfassende Daten in Nature Physics / Neun Stationen in sechs Ländern beteiligt...
20.01.2022: Henriette Herz-Scouting-Programm ernennt drei Humboldt-Scouts an der JGU
Prof. Dr. Virginia Gail Toy, Jun.-Prof. Dr. Jamir Marino und Prof. Dr. Jairo Sinova als Humboldt-Scouts ausgewählt...
10.01.2022: Materie-Antimaterie-Symmetrie und "Antimaterie-Uhr" gleichzeitig getestet
BildlinkBASE-Kollaboration setzt neue Maßstäbe / Arbeitsgruppe am Exzellenzcluster PRISMA+ der Johannes Gutenberg-Universität Mainz an Publikation in Nature beteiligt...
15.12.2021: DPG-Auszeichnung für den Physiker und Physikdidaktiker Klaus Wendt von der JGU
BildlinkProf. Dr. Klaus Wendt vom Institut für Physik erhält den Robert-Wichard-Pohl-Preis für herausragende fachliche Leistungen und sein Engagement in der Vermittlung von Physik-Wissen...
15.12.2021: Carl-Zeiss-Stiftung fördert interdisziplinäres Forschungszentrum TOPML zum Maschinellen Lernen
BildlinkEntscheidungen von Algorithmen sollen im Hinblick auf Transparenz, Fairness und Datenschutz untersucht und mit Ressourcenverbrauch in Beziehung gesetzt werden...
08.12.2021: Verstärktes Signal und extrem empfindlich: Leichten Dunkle Materieteilchen auf der Spur
BildlinkNeue Technik der Kernmagnetischen Resonanz um fünf Größenordnungen empfindlicher...
07.12.2021: Quantencomputer-Entwickler machen gemeinsame Sache
BildlinkNeues vom Bundesforschungsministerium gefördertes Projekt ATIQ hat ein Gesamtvolumen von 44,5 Millionen Euro...
01.12.2021: Forschungsverbund zur Quantenkommunikation gestartet
BMBF fördert Verbundprojekt mit 35 Millionen Euro für drei Jahre / JGU mit Teilprojekt zur theoretischen Modellierung und experimentellen Realisierung beteiligt...
24.11.2021: Effizienter Auslesemechanismus in der antiferromagnetischen Spin-Elektronik
BildlinkTechnologisch relevanter Auslesemechanismus für ultraschnelle und stabile magnetische Datenspeicher nachgewiesen...
23.11.2021: JGU ehrt langjährige und engagierte Freunde, Förderinnen und Förderer mit der Diether von Isenburg-Medaille
BildlinkAlmut Diethelm, Elisabeth Gateff, Elke Göbel und Rainer Göbel erhalten die Diether von Isenburg-Medaille für ihre Verdienste um die JGU...
12.11.2021: Johannes Gutenberg-Universität Mainz überzeugt im U.S. News Best Global Universities Ranking
JGU zählt in der Physik zu den 100 besten Hochschulen weltweit...
11.11.2021: 75 Jahre Wiedereröffnung der JGU: Parlamentarischer Abend zum Thema Spitzenforschung
BildlinkEröffnung der Ausstellung PRÄZISION des Exzellenzclusters PRISMA+...
08.11.2021: Neue Einblicke in die Struktur des Neutrons
BildlinkInternationales Forschungsteam mit Mainzer und Darmstädter Beteiligung misst Formfaktoren des Neutrons mit bisher unerreichter Präzision...
03.11.2021: Farbzentren in Diamanten dienen als Gyroskope
BildlinkPraktischer Nachweis für Nutzbarkeit von Farbzentren von Diamanten als Rotationssensoren...
02.11.2021: Neue Messmethode ermöglicht detaillierte Rückschlüsse über radioaktives Material
BildlinkTeam der Leibniz Universität Hannover und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bestimmt Herkunft von Kleinstpartikeln...
18.10.2021: IceCube-Analyse liefert bisher umfassendste Informationen zu Nicht-Standard-Neutrino-Wechselwirkungen
BildlinkWissenschaftlerteam des Exzellenzclusters PRISMA+ federführend an neuer Analyse beteiligt...
06.10.2021: Stifterverband zeichnet aus: Virtual-Reality-Experimente der JGU gehören zu den 10 besten Ideen Deutschlands
BildlinkVirtual-Reality-Experimente ermöglichen die authentische Durchführung anspruchsvoller physikalischer Versuche auf digitalen Medien / Spannendes Angebot für den Schul- und Hochschulunterricht / Auszeichnung bei Jubiläumsinitiative 'Wirkung hoch 100'...
05.10.2021: Johannes Gutenberg-Universität Mainz im DFG-Förderatlas 2021 bundesweit auf Platz eins in der Physik
BildlinkIn den Naturwissenschaften insgesamt belegt die JGU den vierten Platz und bei den DFG-Bewilligungen in den Lebenswissenschaften steigert sie sich deutlich...
04.10.2021: Richtfest für Labor- und Bürogebäude am künftigen Centrum für Fundamentale Physik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
BildlinkOberirdisches Gegenstück zum Um- und Erweiterungsbau der unterirdischen Experimentierhallen für den Elektronenbeschleuniger MESA...
25.08.2021: In der Falle: Neue Kühlmethode für geladene Teilchen
BildlinkSystem aus zwei mit elektrischem Schwingkreis verbundenen Penningfallen ermöglicht Übertragen der Kühlleistung...
10.08.2021: Atomkerne und Leptonen: Meilenstein in der Berechnung des Streuprozesses
BildlinkPräzise theoretische Vorhersagen wichtig für künftige Neutrinoexperimente...