WISSENSCHAFT ZUM ANFASSEN UND ERLEBEN

Der Fachbereich für Physik, Mathematik und Informatik der JGU legt großen Wert darauf, interessierten Schülerinnen und Schülern Einblicke in die universitäre Wissenschaft und Forschung zu ermöglichen.

Für das Verstehen von komplexen Sachverhalten spielen praxisnahe Anwendungen eine wichtige Rolle. Die bei uns angesiedelten Fächer Physik, Meteorologie (Physik der Atmosphäre), Mathematik und Informatik haben hierzu eigene Konzepte entwickelt, die auf unterschiedliche Jahrgangsstufen zugeschnitten sind. Neben den fachbezogenen Angeboten wie den Schnuppertagen der Physik oder der Mathematik findest du in unserer Übersicht auch fächerübergreifende Angebote der JGU verzeichnet, wie z. B. den Tag der offenen Tür, sowie Angebote zur Studien- und Berufswahl.

Eine Schülerin und ein Schüler halten ein Objekt in die Höhe und betrachten es

Wir freuen uns, wenn du Lust haben solltest, unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler persönlich kennen zu lernen und mehr über die gelebte Wissenschaft an der JGU zu erfahren. Exklusiv für Lehrerinnen und Lehrer bieten wir ebenfalls zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Eine Besuchergruppe von Schülerinnen und Schülern besucht das Mainzer Mikrotron MAMI

Institutsbesuch Meteorologie

Das Institut für Meteorologie (bzw. Physik der Atmosphäre) hat für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen ein umfassendes Programm zusammengestellt, das Einblicke in die vielfältigen Forschungsgebiete und das breit gefächerte Arbeitsfeld der Meteorologie erlaubt.
>>> mehr erfahren

junior campus mainz

junior campus mainz

Der junior campus mainz (jcm) möchte Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schulformen für ein wissenschaftliches oder künstlerisches Studium begeistern. Dabei sollen auch individuelle Begabungen und Interessen gefördert werden. Im Aktionsbereich "Naturwissenschaften und Technik" findest du die Projekte der Physik, Mathematik und Informatik.
>>> mehr erfahren

Ada-Lovelace-Projekt

Ada-Lovelace-Projekt

Das Ada-Lovelace-Projekt bietet ein Angebot speziell für Schülerinnen der 5. bis 13. Klassen zu den naturwissenschaftlichen Studiengängen: Schulbesuche, Projekttage, Forscherwochenenden, Internetnachmittage, Vorstellung von Berufsbildern.
>>> mehr erfahren

DenkSport

DenkSport ist ein Ferienangebot für die Klassen 5 und 6. DenkSport verknüpft logisches Denken und Bewegung miteinander, um auf spielerische Weise die kognitiven Fähigkeiten und Lernmotivationen zu fördern.
>>> mehr erfahren

Girls' Day

Girls' Day

Am Girls' Day haben Schülerinnen der Klassen 5 bis 13 einmal im Jahr die Gelegenheit, naturwissenschaftliche, technische oder handwerkliche Bereiche der JGU einen Tag lang kennen zu lernen. Auch der Fachbereich Physik, Mathematik und Informatik öffnet seine Türen für interessierte Schülerinnen.
>>> mehr erfahren

Institutsbesuch Meteorologie

Das Institut für Meteorologie (bzw. Physik der Atmosphäre) hat für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen ein umfassendes Programm zusammengestellt, das Einblicke in die vielfältigen Forschungsgebiete und das breit gefächerte Arbeitsfeld der Meteorologie erlaubt.
>>> mehr erfahren

junior campus mainz

junior campus mainz

Der junior campus mainz (jcm) möchte Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schulformen für ein wissenschaftliches oder künstlerisches Studium begeistern. Dabei sollen auch individuelle Begabungen und Interessen gefördert werden. Im Aktionsbereich "Naturwissenschaften und Technik" findest du die Projekte der Physik, Mathematik und Informatik.
>>> mehr erfahren

MONOID

MONOID

MONOID ist eine Schülerzeitschrift, die viermal jährlich vom Institut für Mathematik herausgegeben wird. Im Mittelpunkt stehen Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades, die lebendige Mathematik auf Schülerniveau vermitteln. Im alljährlichen MONOID-Wettbewerb konkurrieren die Leserinnen und Leser außerdem um das begehrte "Goldene M".
>>> mehr erfahren

junior campus mainz

NaT-Lab

Das NaT-Lab bietet für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen ein buntes Angebot an naturwissenschaftlichen Projekten mit Experimentaltagen, Ferienakademien und Forscherwochenenden.
>>> mehr erfahren

Physik-Ausleihkoffer zum Thema "Optik/Farbe"

Die Ausleihkoffer enthalten Experimente zum Thema "Optik/Farbe", die im Physikunterricht ab der 5. Klasse bis hin zum Abitur eingesetzt werden können. Die Koffer können nur von Lehrkräften ausgeliehen werden - falls du als Schülerin oder Schüler Interesse hast, schlag es doch einfach deiner Lehrerin bzw. deinem Lehrer vor.
>>> mehr erfahren

Schülerlabore Physik

Die Schülerlabore der Physik sind ein Angebot für interessierte Schülergruppen. In eintägigen Projekten können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Themen der modernen Physik näher kennenlernen, spannende Versuche selbst durchführen oder physikalische Demonstrationsobjekte selbst herstellen.
>>> mehr erfahren

Ada-Lovelace-Projekt

Ada-Lovelace-Projekt

Das Ada-Lovelace-Projekt bietet ein Angebot speziell für Schülerinnen der 5. bis 13. Klassen zu den naturwissenschaftlichen Studiengängen: Schulbesuche, Projekttage, Forscherwochenenden, Internetnachmittage, Vorstellung von Berufsbildern.
>>> mehr erfahren

Girls' Day

Girls' Day

Am Girls' Day haben Schülerinnen der Klassen 5 bis 13 einmal im Jahr die Gelegenheit, naturwissenschaftliche, technische oder handwerkliche Bereiche der JGU einen Tag lang kennen zu lernen. Auch der Fachbereich Physik, Mathematik und Informatik öffnet seine Türen für interessierte Schülerinnen.
>>> mehr erfahren

Institutsbesuch Meteorologie

Das Institut für Meteorologie (bzw. Physik der Atmosphäre) hat für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen ein umfassendes Programm zusammengestellt, das Einblicke in die vielfältigen Forschungsgebiete und das breit gefächerte Arbeitsfeld der Meteorologie erlaubt.
>>> mehr erfahren

junior campus mainz

junior campus mainz

Der junior campus mainz (jcm) möchte Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schulformen für ein wissenschaftliches oder künstlerisches Studium begeistern. Dabei sollen auch individuelle Begabungen und Interessen gefördert werden. Im Aktionsbereich "Naturwissenschaften und Technik" findest du die Projekte der Physik, Mathematik und Informatik.
>>> mehr erfahren

Girls' Day

Mainzer Mathe-Akademie

Die Mainzer Mathe-Akademie ist ein viertägiger Workshop für Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren. Der Workshop wird geleitet von Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern des Instituts für Mathematik der JGU.
>>> mehr erfahren

Meet a Scientist! (Physik)

Für Thementage an der Schule oder einzelne Veranstaltungen können Expertinnen und Experten aus einzelnen Forschungsgebieten der Physik eingeladen werden, die Themen wie Neutrinos, Higgs-Teilchen oder auch das Fachgebiet Meteorologie spannend und anschaulich präsentieren.
>>> mehr erfahren

MONOID

MONOID

MONOID ist eine Schülerzeitschrift, die viermal jährlich vom Institut für Mathematik herausgegeben wird. Im Mittelpunkt stehen Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades, die lebendige Mathematik auf Schülerniveau vermitteln. Im alljährlichen MONOID-Wettbewerb konkurrieren die Leserinnen und Leser außerdem um das begehrte "Goldene M".
>>> mehr erfahren

junior campus mainz

NaT-Lab

Das NaT-Lab bietet für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen ein buntes Angebot an naturwissenschaftlichen Projekten mit Experimentaltagen, Ferienakademien und Forscherwochenenden.
>>> mehr erfahren

Physikmobil

Das "Physikmobil" bringt Wissenschaft zum Anfassen in die Schulen. Lehramtsstudierende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vermitteln interessierten Schulklassen einen authentischen Einblick in die Welt der Teilchenphysik. Alle Angebote sind kostenlos. Wir müssen nur einen Termin vereinbaren und schon kann es losgehen!
>>> mehr erfahren

Physik-Ausleihkoffer zum Thema "Optik/Farbe"

Die Ausleihkoffer enthalten Experimente zum Thema "Optik/Farbe", die im Physikunterricht ab der 5. Klasse bis hin zum Abitur eingesetzt werden können. Die Koffer können nur von Lehrkräften ausgeliehen werden - falls du als Schülerin oder Schüler Interesse hast, schlag es doch einfach deiner Lehrerin bzw. deinem Lehrer vor.
>>> mehr erfahren

Schülerlabore Physik

Die Schülerlabore der Physik sind ein Angebot für interessierte Schülergruppen. In eintägigen Projekten können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Themen der modernen Physik näher kennenlernen, spannende Versuche selbst durchführen oder physikalische Demonstrationsobjekte selbst herstellen.
>>> mehr erfahren

Ada-Lovelace-Projekt

Ada-Lovelace-Projekt

Das Ada-Lovelace-Projekt bietet ein Angebot speziell für Schülerinnen der 5. bis 13. Klassen zu den naturwissenschaftlichen Studiengängen: Schulbesuche, Projekttage, Forscherwochenenden, Internetnachmittage, Vorstellung von Berufsbildern.
>>> mehr erfahren

Frühstudium

Für besonders zielorientierte und begabte Schülerinnen und Schüler bieten die Fächer Physik, Mathematik und Informatik die Möglichkeit, ein Frühstudium an der JGU aufzunehmen. Frühstudierende besuchen reguläre Vorlesungen und können Leistungsnachweise erwerben, die bei einem späteren Studium anerkannt werden.
>>> mehr erfahren

Girls' Day

Girls' Day

Am Girls' Day haben Schülerinnen der Klassen 5 bis 13 einmal im Jahr die Gelegenheit, naturwissenschaftliche, technische oder handwerkliche Bereiche der JGU einen Tag lang kennen zu lernen. Auch der Fachbereich Physik, Mathematik und Informatik öffnet seine Türen für interessierte Schülerinnen.
>>> mehr erfahren

Institutsbesuch Meteorologie

Das Institut für Meteorologie (bzw. Physik der Atmosphäre) hat für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen ein umfassendes Programm zusammengestellt, das Einblicke in die vielfältigen Forschungsgebiete und das breit gefächerte Arbeitsfeld der Meteorologie erlaubt.
>>> mehr erfahren

Internationaler Schülerforschungstag Teilchenphysik

Bei den Internationalen Schülerforschungstagen "Hands on Particle Physics Masterclasses" kommen auch an der JGU interessierte Oberstufenschülerinnen und -schüler zusammen, um selbst zu forschen und den Geheimnissen der Teilchenphysik auf die Spur zu kommen.
>>> mehr erfahren

junior campus mainz

junior campus mainz

Der junior campus mainz (jcm) möchte Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schulformen für ein wissenschaftliches oder künstlerisches Studium begeistern. Dabei sollen auch individuelle Begabungen und Interessen gefördert werden. Im Aktionsbereich "Naturwissenschaften und Technik" findest du die Projekte der Physik, Mathematik und Informatik.
>>> mehr erfahren

Girls' Day

Mainzer Mathe-Akademie

Die Mainzer Mathe-Akademie ist ein viertägiger Workshop für Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren. Der Workshop wird geleitet von Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern des Instituts für Mathematik der JGU.
>>> mehr erfahren

Mainzer Matheclub

Wenn du Lust auf schöne mathematische Probleme hast, die etwas abseits von der Schulmathematik liegen, dann bist du richtig im Mainzer Matheclub. Nebenbei bekommst du auch einen Eindruck vom Mathematikstudium an der JGU.
>>> mehr erfahren

Meet a Scientist! (Physik)

Für Thementage an der Schule oder einzelne Veranstaltungen können Expertinnen und Experten aus einzelnen Forschungsgebieten der Physik eingeladen werden, die Themen wie Neutrinos, Higgs-Teilchen oder auch das Fachgebiet Meteorologie spannend und anschaulich präsentieren.
>>> mehr erfahren

MONOID

MONOID

MONOID ist eine Schülerzeitschrift, die viermal jährlich vom Institut für Mathematik herausgegeben wird. Im Mittelpunkt stehen Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades, die lebendige Mathematik auf Schülerniveau vermitteln. Im alljährlichen MONOID-Wettbewerb konkurrieren die Leserinnen und Leser außerdem um das begehrte "Goldene M".
>>> mehr erfahren

junior campus mainz

NaT-Lab

Das NaT-Lab bietet für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen ein buntes Angebot an naturwissenschaftlichen Projekten mit Experimentaltagen, Ferienakademien und Forscherwochenenden.
>>> mehr erfahren

Physik am Samstag

Physik am Samstag

In dieser Vortragsreihe wird interessierten Oberstufenschülerinnen und -schülern ein spannender und verständlicher Einblick in Themen der aktuellen physikalischen Forschung gegeben.
>>> mehr erfahren

Physikmobil

Das "Physikmobil" bringt Wissenschaft zum Anfassen in die Schulen. Lehramtsstudierende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vermitteln interessierten Schulklassen einen authentischen Einblick in die Welt der Teilchenphysik. Alle Angebote sind kostenlos. Wir müssen nur einen Termin vereinbaren und schon kann es losgehen!
>>> mehr erfahren

Physik-Ausleihkoffer zum Thema "Optik/Farbe"

Die Ausleihkoffer enthalten Experimente zum Thema "Optik/Farbe", die im Physikunterricht ab der 5. Klasse bis hin zum Abitur eingesetzt werden können. Die Koffer können nur von Lehrkräften ausgeliehen werden - falls du als Schülerin oder Schüler Interesse hast, schlag es doch einfach deiner Lehrerin bzw. deinem Lehrer vor.
>>> mehr erfahren

Projektpraktikum Kernphysik

Am Institut für Kernphysik der JGU besteht die für Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Oberstufe die Möglichkeit zu einem ein- bis zweiwöchigen Projektpraktikum. Das Praktikum umfasst verschiedene physikalische Arbeitsbereiche wie Beschleunigerphysik, Vakuumtechnik oder Elektronik.
>>> mehr erfahren

Schnuppertage

Die Schnuppertage der Fächer Physik, Meteorologie, Mathematik und Informatik richten sich an einzelne Studieninteressierte, die überprüfen möchten, ob das entsprechende Studienfach den eigenen Fähigkeiten und Neigungen entspricht.
>>> mehr erfahren

Schülerlabore Physik

Die Schülerlabore der Physik sind ein Angebot für interessierte Schülergruppen. In eintägigen Projekten können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Themen der modernen Physik näher kennenlernen, spannende Versuche selbst durchführen oder physikalische Demonstrationsobjekte selbst herstellen.
>>> mehr erfahren

Teilchenbeschleuniger MAMI besichtigen

Der Teilchenbeschleuniger "Mainzer Mikrotron" - kurz MAMI - wird vom Institut für Kernphysik der JGU betrieben und ist ein spannender Ort, an dem Experimente der Kern- und Hochenergiephysik durchgeführt werden. Damit du während der Führung auch weißt, wie MAMI funktioniert und wie es genutzt wird, bekommst du vor der Besichtigung auch eine thematische Einführung in MAMI.
>>> mehr erfahren

Teilchenphysik-Akademie

Die Teilchenphysik-Akademie bietet einmal im Jahr die einzigartige Gelegenheit einen eigenen modernen Teilchendetektor zu konstruieren und ihn am lokalen Elektronenbeschleuniger MAMI, dem Mainzer Mikrotron, mit relativistischen Elektronen zu testen.
>>> mehr erfahren

Du möchtest studieren und interessierst dich für ein Studium in den Bereichen Physik, Meteorologie, Mathematik oder Informatik? Du weißt aber nicht genau, was dich im Studium und später im Berufsleben erwartet? Hier findest du einige Links, die dir bei der Orientierung helfen können.

https://www.studium.uni-mainz.de/vor-dem-studium

Die Zentrale Studienberatung der JGU ist die erste Anlaufstelle für alle, die mehr über das Studieren an einer Universität erfahren möchten. Hier findest du Angebote zur ersten Orientierung und nützliche Tipps zur Wahl des richtigen Studienfachs.

http://www.komm-mach-mint.de

Der Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." ist eine bundesweite Netzwerk-Initiative, die Mädchen und Frauen für MINT-Studiengänge und -Berufe begeistert.

http://www.einstieg.com

Infos über Studien- und Ausbildungsmessen, Magazine, das Web und Workshops rund ums Thema Berufsorientierung.

http://www.einstieg-informatik.de

Infos zum Studium, Eignungstests und vieles mehr...

Vortragsreihe "Mathematik und Schule"

Die Vortragsreihe "Mathematik und Schule" des Vereins der Freunde der Mathematik und der Arbeitsgruppe Didaktik der Mathematik lädt regelmäßig Referenten zu fachdidaktischen Themen ein und bietet Lehrkräften und anderen Interessierten im Anschluss die Gelegenheit des gegenseitigen Gedankenaustauschs.
>>> mehr erfahren

Lehrkräftefortbildungen in Physik & Mathematik

Das Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Johannes Gutenberg-Universität bietet Lehrkräften die Möglichkeit zur fachlichen Fortbildung u.a. in den Fächern Physik und Mathematik.
>>> mehr erfahren

Fächerübergreifende Lehrkräftefortbildungen

Das Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Johannes Gutenberg-Universität bietet neben fachlichen Fortbildungen auch die Möglichkeit zu fächerübergreifenden Themen des Lehrerberufs.
>>> mehr erfahren

KONTAKT

Kathrin Schlimme
Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit
Fachbereich 08 - Physik, Mathematik und Informatik
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Staudingerweg 9 | Raum 05-131 | 55128 Mainz
Tel.: +49 6131 39-23619 | Fax: +49 6131 39-22994
E-Mail: kathrin.schlimme@uni-mainz.de